Kinesit, iF Gold Award 2015

© Marco Covi

Der Bürostuhl Kinesit wurde am vergangenen Freitag auf der iF-Preis-verleihung in München mit der höchsten Auszeichnung des renommierten Designwettbewerbs geehrt. Kinesit ist Arpers erster vollverstellbarer Bürostuhl und zugleich ein Musterfall an Leichtigkeit und essentieller Formgebung. Das Stuhlprogramm des Designstudios Lievore Altherr Molina wurde im Oktober 2014 auf der Orgatec in Köln erstmals vorgestellt und nun mit dem iF gold award ausgezeichnet. Die Jury verlieh ihrer Begeisterung für Kinesit wie folgt Ausdruck: „Dieser Bürostuhl verfügt über eine völlig neue Formensprache. In der Welt der Büromöbel geht es heute auch darum, dass man durch das Design Motivation und Freude an der Arbeit schafft. Diesen Anspruch erfüllt die frische, moderne Gestaltung dieses Stuhls in einer völlig eigenständigen Art und Weise. Einzigartig ist zudem, dass die gesamte Mechanik komplett im Stuhlinneren verborgen ist, so dass die Silhouette besonders klar und leicht wirkt.“

© Marco Covi

Die iF-Jury, bestehend aus 52 Designexperten, traf sich im Januar für drei Tage in Hamburg, um die Preisträger des iF DESIGN AWARD 2015 zu ermitteln. Nur 75 Beiträge von den 4.783 Einreichungen erhielten die höchste Auszeichnung – den iF gold award. Die ausgezeichneten Beiträge werden in der iF design exhibition in der Hamburger Hafencity gezeigt. Darüber hinaus sind die Preisträger in der iF design app sowie in der iF online exhibition digital zu sehen.

© Constantin Meyer

Die ausgezeichneten Beiträge werden in der iF design exhibition in der Hamburger Hafencity gezeigt. Darüber hinaus sind die Preisträger in der iF design app sowie in der iF online exhibition digital zu sehen: http://exhibition.ifdesign.de/index_deKinesit erfüllt alle für Bürostühle geltenden technischen Vorschriften. Der eingebaute Neigemechanismus der Rückenlehne reagiert auf jede Gewichtsverlagerung, ermöglicht synchronisierte Bewegungsabläufe und die regulierbare Höhenverstellung verbirgt sich unter der Sitzfläche – nichts stört die elegante Silhouette. Kinesit ist mit drei unterschiedlich hohen Rückenlehnen und in verschiedenen Gestellvarianten, jeweils mit oder ohne Armlehnen lieferbar. Eine breite Auswahl an Textil- und Lederbezügen sorgt für den nötigen Gestaltungsspielraum je nach Designambiente und machen Kinesit zu einer vielseitigen Sitzgelegenheit für verschiedene Umgebungen und Verwendungszwecke.

Damit diese Webseite optimal genutzt werden kann, machen wir Gebrauch von Cookies und Cookies Dritter. Durch das Navigieren auf dieser Webseite akzeptieren Sie die Cookies und erklären sich mit der Nutzung der Cookies in Übereinstimmung mit den angegebenen Fristen einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung,