Zinta

© Marco Covi

Zinta - Design Lievore Altherr Molina, 2014

Grafisch, leicht und fließend – das modulares Sofa-System Zinta zeichnet sich durch ein harmonisches Nebeneinander von glatten Linien und warmen Materialien aus. Der tiefe Sitz unterstützt perfekt das lockere Zurücklehnen des Körpers.

© Marco Covi

Das System gliedert sich dank der variierbaren Längen und sanft abgerundeten Kanten auf elegante und geschickte Weise in seine Umgebung ein. Es kann als einfaches Einzelsofa oder als großflächiges, ordnendes Prinzip in einem offenen Raum eingesetzt werden. Durch eine Vielzahl ergänzender Kissen mit unterschiedlichen Materialien und Füllungen lässt sich Zinta ganz einfach zahlreichen Räumlichkeiten anpassen, vom Wohnbereich bis zum Restaurant, von der Lounge bis zum Büro.

© Marco Covi

Die Sitzschalen aus Holz gibt mit auskleidenden Polstern für den Objektbereich oder mit Kissen aus ausgewählten Stoffen, die den Sitzkomfort erhöhen. Unterschiedliche Größen, Materialien und Füllungen ermöglichen vielfältige Kombinationen und Anwendungen. Die Sitzschalen sind aus Holzfurnier in Natur, Braun und dunkler Eiche erhältlich. Gestelle aus Stahl und Beine aus Aluminium sind dunkelgrau lackiert. Optional gibt es passende Armlehnen aus Schichtholz. Unterschiedliche Längen und Winkel ermöglichen unzählige Kombinationen.

Damit diese Webseite optimal genutzt werden kann, machen wir Gebrauch von Cookies und Cookies Dritter. Durch das Navigieren auf dieser Webseite akzeptieren Sie die Cookies und erklären sich mit der Nutzung der Cookies in Übereinstimmung mit den angegebenen Fristen einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung,