Juno

Design Studio Irvine, 2012

Mit Juno ist der Kunststoffstuhl erwachsen geworden: aus einem Guss, fließende Linien, ein Leichtgewicht in puncto Silhouette, Gewicht. Juno versieht die Vorteile von Schlichtheit und Gleichförmigkeit mit einem cleveren Dreh und vereint Effizienz und Vielseitigkeit – ganz nach Kundenwunsch.

Juno chair collection 2012© Marco Covi

Die schlichte, einzigartige Form gibt es in sechs Farben, in zwei Lehnenformen sowie mit Armlehnen und ist auf Wunsch auch mit eleganter gepolsterter Sitzfläche und Rückenlehne lieferbar.

Juno Arper 2012© Marco Covi

Juno eignet sich für den Wohn- wie für den Konferenzbereich, für den Innen wie für den Außenraum. Den in nur einem Arbeitsgang hergestellten Kunststoffstuhl gibt es in vier Form- (Rückenlehne geschlossen oder offen, mit und ohne Armstützen) und sechs Farbenvarianten erhältlich: Weiß, Schwarz, Sand, Anthrazit, Orange, Gelb. Sitz und Rückenlehnen werden auch gepolstert geliefert. Sämtliche Varianten sind stapelbar, so dass sich auch große Stückzahlen zur Bestuhlung von Versammlungsräumen problemlos verstauen lassen.

Juno James Irvine 2012© Marco Covi

Damit diese Webseite optimal genutzt werden kann, machen wir Gebrauch von Cookies und Cookies Dritter. Durch das Navigieren auf dieser Webseite akzeptieren Sie die Cookies und erklären sich mit der Nutzung der Cookies in Übereinstimmung mit den angegebenen Fristen einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung,