DAS STREBEN
NACH DEM
WESENTLICHEN

Lässt sich ein einfacher Gegenstand wie ein Stuhl oder ein Tisch heute noch einmal erfinden oder von Grund auf erneuern? Ist nach all den Jahrhunderten der Weiterentwicklung noch etwas zu tun? Wir sagen: ja. Leben, Kultur, Technologie — alles unterliegt ständiger Veränderung, und diese simple Tatsache bedarf einer sorgfältigen Antwort. Qualitätsdesign ist eine Synthese aus Technik, Kosten, Materialien, Funktion, Zweck, Geschmack und Nachhaltigkeit. Eine solche Konzentration von Bedeutungen, Assoziationen und Möglichkeiten braucht einmalige, elementare Formen. Bei einem gelungenen Designobjekt erkennt man die Funktion an der einfachen, natürlichen Form, davon sind wir überzeugt. Mag dieser Gegenstand auf den ersten Blick nur einer spontanen Idee entsprungen sein, so ist er in Wirklichkeit doch das Ergebnis einer aufwendigen und zielorientierten Suche. Neue Formen zu erschaffen, die originell sind und sich in die jeweilige Umgebung perfekt einfügen, erfordert eine kontinuierliches Suche danach. Diese Art zu denken und zu arbeiten, das Streben nach dem Wesentlichen — das ist unsere Mission.

Arper SPA
Via Lombardia, 16
31050 Monastier di Treviso (TV)
Italien

T  +39 0422 7918
F  +39 0422 791800
Email info@arper.com
marketing@arper.com

Steuernummer: 02148660265
REA-Nr.: TV-191104
Büro des Registers und Eintragungsnummer: Registr. Büro in TV Nr. 02148660265 Gesellschaftskapital: 500.000 Euro (v.ü.)
Einziger Gesellschafter – Gesellschaft unter Leitung und Koordination der Marco's S.P.A

Qualitätskontrollsystem UNI EN ISO 9001:2008 - Reg. Nr. 9702084

Qualitätskontrollsystem UNI EN ISO 9001:2008 - Reg. Nr. 9702084

Umweltschutzkontrollsystem UNI EN ISO 14001:2004

Die Kollektion Catifa 46 und der Art. 3601 der Kollektion Juno haben die Zertifikation des TÜV GS nach der europäischen Norm EN 15373 - Anforderungen an Sitzmöbel für den Nicht-Wohnbereich- erhalten.

ErgoCert, Ergonomics Certified für Kinesit 5-strahliges (art. 4805 - 4811 - 4817 - 4823 - 4829 - 4835 - 4841)

Metropolis Likes
USA, 2016

Parentesit erhält den #MetropolisLikes 2016

Interior Design Magazine HiP Honoree Award
USA, 2016

Parentesit und Catifa 46 erhält den HiP Honoree Award 2016

Architizer A+ Award
USA, 2016

Steeve erhält den Architizer A+ Award 2016

ADI Design Index 2015
Italy, 2015

Zinta designed by Lievore Altherr Molina has been selected for the ADI Design Index 2015

Iconic Awards
Deutschland, 2015

Parentesit erhält den ICONIC AWARDS 2015

AZURE Magazine AZ Awards
Kanada, 2015

Kinesit erhält den Azure Magazine's AZ Awards 2015

Interior Design Magazine's HiP Awards
USA, 2015

Parentesit erhält den Interior Design Magazine's HiP Awards 2015

Metropolis Likes
USA, 2015

Parentesit erhält den #MetropolisLikes 2015

iF Gold Award 2015
Deutschland, 2015

Kinesit erhält den iF gold award 2015

iF Design Award 2015
Deutschland, 2015

Catifa Sensit erhält den iF Design award 2015

Innovationspreis Architektur+Office
Deutschland, 2014

Kinesit gewinnt den “Innovationspreis Architektur+Office”.

XXIII Compasso d'Oro ADI
Italien, 2014

Die Brand Identity Arper wurde mit der Anerkennung "Menzione d’Onore Compasso d’Oro ADI ausgezeichnet".

Interior Innovation Award 2014
Deutschland, 2014

Saya und Juno mit dem Interior Innovation Award – Winner 2014 ausgezeichnet.

ADI Design Index 2013
Italien, 2013

Die Sitzmöbel Saya, Design von Lievore Altherr Molina, und Juno, Design von James Irvine, wurden für die Ausgabe 2013 des ADI Design Index in der Kategorie Design für die Umwelt ernannt.

Design Guild Mark award
UK, 2013

Juno, die Sitzmöbel by James Irvine, hat den Preis Design Guild Mark erhalten.

Red Dot: Best of the Best Product Design Award
Deutschland, 2013

Saya, die Holzsitzmöbel by Lievore Altherr Molina für Arper, hat den Red Dot gewonnen: Best of the Best Product Design Award

Red Dot Product Design Award
Deutschland, 2013

Juno, das Sitzsystem von James Irvine für Arper, hat den Preis Red Dot Product Design Award 2013 für die Kategorie “Product Design” gewonnen.

Dobry Wzor (Good Design)
Polen, 2012

Tisch Nuur, Design by Simon Pengelly, hat den Preis Dobry Wzor 2012 (Good design) für die Kategorie “Pracy” (Working environment”) des Institute of Industrial Design in Warschau gewonnen

ADI Design Index 2012
Italien, 2012

Die Sitzmöbel Saya, Design von Lievore Altherr Molina, und Juno, Design von James Irvine, wurden für die Ausgabe 2013 des ADI Design Index in der Kategorie Design für die Umwelt ernannt.

Red Dot Award: Communication Design
Deutschland, 2012

Die Corporate Identity von Arper wurde mit dem Red Dot Award ausgezeichnet: Communication Design 2012 für die Kategorie Corporate Design – Corporate identity

IF Communication Design Award 2012
Germania, 2012

Die Corporate Identity von Arper wurde mit dem Red Dot Award ausgezeichnet: Communication Design 2012 für die Kategorie Corporate Design – Corporate identity

XXII Compasso d'Oro ADI
Italien, 2011

Der Tisch Nuur, Design by Simon Pengelly, wurde mit dem XXII Compasso d'Oro ADI für seine extreme Leichtigkeit und Detailbeachtung ausgezeichnet.

Interior Innovation Award 2011
Germany, 2011

TEAM, ASTON Office Syncro e BABAR premiati con l'Interior Innovation Award – Winner 2011

ADI Design Index
Italy, 2010

Nuur selezionato per ADI Design Index 2010

Design Guild Mark
UK, 2010

Nuur

Design Week Awards
UK, 2010

Nuur

ICFF Editors Awards
USA, 2010

Seating

Red Dot Product Design Award
Germany, 2010

“Loop”, sofa

IF Product Design Award
Germany, 2010

Nuur

Damit diese Webseite optimal genutzt werden kann, machen wir Gebrauch von Cookies und Cookies Dritter. Durch das Navigieren auf dieser Webseite akzeptieren Sie die Cookies und erklären sich mit der Nutzung der Cookies in Übereinstimmung mit den angegebenen Fristen einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung,