Datenschutzinformationen

Die Arper S.p.A. und ihre Niederlassungen betrachten den Schutz der in ihrem Besitz befindlichen personenbezogenen Daten Dritter als sehr wichtig und verpflichten sich, bei der Ausübung ihrer Geschäftstätigkeit die Privatsphäre dieser Dritten, einschließlich, aber nicht beschränkt auf ihre Kunden, zu schützen.

 

Die Arper S.p.A. achtet besonders auf die Sicherheit und Vertraulichkeit der personenbezogenen Daten ihrer Kunden.

Diese Datenschutzerklärung bezieht sich auf die Erfassung von personenbezogenen Daten mit Online-Methoden (einschließlich der Websites der Arper Gruppe) und Offline-Verfahren, wie unten angegeben.

Die Arper S.p.A. hat ihren eingetragenen Sitz in Monastier di Treviso (Treviso - Italien) Via Lombardia 16, Postleitzahl 31050. Sie können Sie alle Details zum Thema durch eine E-Mail an [email protected] anfordern.

Die Arper S.p.A. und ihre Niederlassungen (im Folgenden die „Arper Gruppe“) stellen Ihnen entsprechend Artikel 13 der DSGVO 679/2016, als der für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten, die mittels dieser Website / App / Webchat / Wettbewerbsbeiträgen/ während des Telefongesprächs erfasst werden, Verantwortliche, die folgenden Informationen zur Verfügung.

 

 

Daten, die möglicherweise erfasst werden

Die folgenden Kategorien personenbezogener Daten, die sich auf Sie beziehen, können erfasst werden:

  • Kontaktdaten – Informationen über Ihren Namen, Adresse, Telefonnummer, Mobiltelefonnummer, E-Mail-Adresse;
  • Interessen – Informationen, die Sie zu Bereichen, die Sie interessieren, gegeben haben, z. B. Produkte, die Sie interessant finden;
  • Sonstige personenbezogene Daten – Informationen, die Sie zu Ihrem Geburtsdatum, Ihrer Ausbildung, Ihrer beruflichen Situation und Ihren Haushaltsdaten angegeben haben;
  • Social Log-In – Informationen in Bezug auf Ihr Konto in dem Sozialen Netzwerk sowie andere Daten, die Sie dem Sozialen Netzwerk zum Einloggen auf der Website zur Verfügung gestellt haben, die entsprechend der von Ihnen in diesem Sozialen Netzwerk eingestellten Datenschutzeinstellungen offengelegt werden können.
  • Nutzung der Website – Informationen darüber, wie Sie die Website nutzen, wie Sie unsere Mitteilungen öffnen oder weiterleiten, einschließlich der über Cookies erworbenen Informationen. Die Verwendung von Cookies ermöglicht es der Arper SPA, die Servicequalität zu verbessern und nützliche Funktionen für die Navigation bereitzustellen. Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Server an einen Browser gesendet und von diesem beim Zugriff auf eine Website auf die Festplatte des Besuchers übertragen werden. Arper SPA ist somit in der Lage, die Browser der Benutzer zu identifizieren und den Zugang zur Website für die folgenden Besuche zu erleichtern.
    Die meisten Browser akzeptieren automatisch Cookies. Der Benutzer kann die Einstellungen seines Browsers ändern, um alle Cookies zu akzeptieren, nur einige Cookies zu akzeptieren oder sie abzulehnen. Darüber hinaus können die Benutzer ihre Browsereinstellungen ändern, um jedes Mal, wenn ein Cookie auf der Festplatte ihres Computers gespeichert wird, eine Nachricht zu erhalten.

 

 

Nachfolgend finden Sie die Links zur Verwaltung Ihrer Browsereinstellungen:

Die Arper Gruppe verwendet auf ihrer Website keine Cookies für die Übertragung von personenbezogenen Daten oder Systeme zur Nachverfolgung von Benutzern. Außerdem sammeln die von der Arper Group verwendeten Cookies keine Daten von den Computern der Benutzer.

 

 

Diese Website verwendet die folgenden Arten von Cookies:

Technische Cookies:
Diese Cookies ermöglichen es uns, einen registrierten Benutzer wiederzuerkennen und ihm den Zugang zu den in speziellen Bereichen angebotenen Dienstleistungen zu ermöglichen. Die technischen Cookies werden von der Arper Gruppe verwaltet und kontrolliert und sind für das einwandfreie Funktionieren der Website notwendig. Diese Cookies ermöglichen es uns auch, entsprechend der Anfrage des Benutzers, spätere Besuche zu erkennen, so dass der Benutzer nicht bei jedem Besuch seine Daten eingeben muss. Zu den technischen Cookies gehört auch das Cookie, das festhält, ob der Besucher das Banner gelesen hat, das ihn über die Verwendung von Cookies informiert.

Analyse-Cookies von Erstanbietern und Dritten:
Sie werden verwendet, um in aggregierter Form Daten über die Surfgewohnheiten der Benutzer auf der Website zu sammeln. Die Arper Gruppe verwendet die Ergebnisse dieser Analysen in anonymisierter Form und ausschließlich für statistische Zwecke und nur dann, wenn der Dienstanbieter Cookies in Verbindung mit dem Browser oder anderen Geräten zur Navigation auf unserer Website verwendet. Um die Analytics-Cookies zu deaktivieren und zu verhindern, dass Google Analytics Ihre Navigationsdaten erfasst, können Sie das Browser-Add-on für Google Analytics herunterladen: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout.



Cookies zur Integration von Produkten und Funktionen von Fremdsoftware
:
Diese Art von Cookie beinhaltet Funktionen, die von Dritten innerhalb der Seiten der Website entwickelt wurden, um den Inhalt der Website zu teilen oder für die Nutzung von Software-Dienstleistungen Dritter. Diese Cookies werden von den Domains Dritter gesendet, die ihre Funktionalität innerhalb der Seiten der Website anbieten. Dennoch kann es vorkommen, dass die Website www.arper.com - aufgrund ihrer Technologie - nicht richtig funktioniert oder die Seiten langsam geladen werden, wenn die Browser nicht auf die Annahme von Cookies eingestellt sind. Benutzer können sowohl den Cache-Speicher als auch die am Ende jeder Browsersitzung gesammelten Cookies von ihrer Festplatte löschen. Bitte besuchen Sie die Website (in Englisch) www.allaboutcookies.org für weitere Informationen über Cookies und darüber, wie Sie deren Platzierung verhindern können.

Wie wir ihre personenbezogenen daten erfassen

Die Arper Gruppe erfasst und verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten bei folgenden Anlässen:

  • wenn Sie sich auf unserer Website registrieren / unsere App herunterladen, um deren Funktionalitäten zu nutzen; auch über das sogenannte Social Log-in;
  • wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen, um Unterstützung vor oder nach dem Kauf zu erhalten;
  • wenn Sie auf unsere Marketingaktivitäten reagieren, z. B. wenn Sie eine Antwortkarte ausfüllen oder Ihre Daten online auf einer unserer Websites übermitteln;
  • wenn Sie Registrierungsformulare in Papierform ausfüllen, die auf verschiedene Weise gesammelt werden (während Messen, Promotionen oder Veranstaltungen);
  • wenn andere Konzerngesellschaften sowie unsere Geschäftspartner Daten über Sie in zulässiger Weise zur Verfügung stellen.

 

 

Wenn Sie personenbezogene Daten im Auftrag einer anderen Person zur Verfügung stellen, müssen Sie zunächst sicherstellen, dass diese Person diese Datenschutzerklärung gelesen hat.

Bitte helfen Sie uns, Ihre personenbezogenen Daten auf dem neuesten Stand zu halten, indem Sie uns über alle Änderungen informieren. Jede Adressänderung sollte Arper umgehend mitgeteilt werden, um Probleme bei der Nutzung unserer Dienste zu vermeiden.

 

Für welche zwecke ihre personenbezogenen daten verwendet werden können

Die Verarbeitung personenbezogener Daten muss durch eine der im Folgenden beschriebenen Rechtsgrundlagen der bestehenden Datenschutzbestimmungen gerechtfertigt sein.

a) Begründung und Erfüllung der vertraglichen Verpflichtung und der sich daraus ergebenden Verpflichtungen, einschließlich der Mitteilungen über Dienstleistungen (z. B. zur Durchführung von Serviceleistungen).

Die Arper Gruppe kann Ihre Kontaktdaten verarbeiten, um ein Vertragsverhältnis zu begründen und zu erfüllen, um angeforderte Dienstleistungen zu erbringen oder um auf Berichte oder Beschwerden zu reagieren.
Die Arper Gruppe kann Ihre Kontaktdaten, insbesondere Ihre E-Mail-Adresse, auch verwenden, um Ihnen Informationen bezüglich der Dienstleistung zu übermitteln.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung: Erfüllung eines Vertrags.

Die Angabe der Daten ist für die Verwaltung des Vertragsverhältnisses zwingend erforderlich; ohne diese Daten können wir den Vertrag nicht in Kraft setzen.

 

b) Betriebsmanagement und eng damit verbundene Zwecke, für den Zugang zur Website, insbesondere zu den gesicherten Bereichen.

Die Arper Gruppe kann die Kontaktdaten verarbeiten, damit Sie das Registrierungsverfahren auf der Website abschließen und für das Folgende auf Ihren persönlichen Bereich zugreifen können: (i) Herunterladen von Dokumenten aus Ihrem persönlichen Bereich, die sich auf die Dienstleistungen beziehen, die Ihnen zur Verfügung stehen; (ii) Bearbeitung der anderen Anfragen, die über die Website gestellt werden.

Um Ihnen die Registrierung auf der Website zu ermöglichen, werden Ihnen ein persönlicher Login-Name und ein Passwort mitgeteilt.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung::Erfüllung eines Vertrags.

 

c) Umfragen zur Kundenzufriedenheit und andere Umfragen.

Die Arper Gruppe kann Ihre Kontaktdaten für die Durchführung von Umfragen verwenden, um die Kundenzufriedenheit in Bezug auf den angebotenen Service zu messen.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung: Berechtigtes Interesse der Arper Gruppe, die Qualität ihrer Dienstleistungen zu überprüfen und zu verbessern.

 

d) Marketing, um Ihre Bedürfnisse zu berücksichtigen oder um Sie über Werbeaktionen zu informieren, auch auf Grundlage Ihrer Präferenzen (wir haben auch Profil-Marketing einbezogen).

Die Arper Gruppe kann, innerhalb der Grenzen der Einwilligungserklärung, Ihre Kontaktdaten für Marketing- und Werbezwecke verarbeiten, um Sie über verkaufsfördernde Maßnahmen über automatisierte Kontaktmittel (E-Mail, SMS und andere Massenkommunikationsmittel usw.) und herkömmliche Kontaktmethoden (z. B. per Telefon) zu informieren, z. B. für Marktforschung und statistische Erhebungen, wenn Sie uns Ihre Zustimmung erteilen.

Die Arper Gruppe kann, innerhalb der Grenzen der Einwilligungserklärung, Ihre Kontaktdaten, Interessen und sonstigen personenbezogenen Daten auch verarbeiten, um Ihnen auf der Grundlage eines spezifischen Kundenprofils, das auf Ihren persönlichen Präferenzen und Interessen basiert, Werbekommunikation zu senden, wenn Sie uns Ihre ausdrückliche Zustimmung erteilen.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung: Zustimmung, die Nichterteilung der Zustimmung berührt das Vertragsverhältnis in keiner Weise.

Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen, indem Sie eine E-Mail an [email protected] senden.

 

e) Kommunikation an andere Unternehmen der Arper-Gruppe auch zu Marketingzwecken.

Die Arper Gruppe kann Ihre Kontaktdaten an andere Unternehmen der Arper Gruppe für Aktivitäten weitergeben, die in direktem Zusammenhang mit den unter den Punkten a) b) c) genannten Tätigkeiten stehen.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung: Die Voraussetzungen der genannten Punkte werden in Erinnerung gerufen.

 

Die Arper Gruppe kann, innerhalb der Grenzen der Einwilligungserklärung, Ihre Kontaktdaten für Marketing- und Werbezwecke an andere Unternehmen der Arper Gruppe weitergeben, um Sie über verkaufsfördernde Maßnahmen über automatisierte Kontaktmittel (E-Mail, SMS und andere Massenkommunikationsmittel usw.) und herkömmliche Kontaktmethoden (z. B. per Telefon) zu informieren, z. B. für Marktforschung und statistische Erhebungen, wenn Sie uns Ihre Zustimmung erteilen.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung: Zustimmung, die Nichterteilung der Zustimmung berührt das Vertragsverhältnis in keiner Weise.

 

Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen, indem Sie eine E-Mail an [email protected] senden.

 

f) Erfüllung von rechtsverbindlichen Ersuchen der Justizbehörden zur Erfüllung von Verpflichtungen aus Gesetzen, Verordnungen oder Vorschriften.

Die Arper Gruppe erfasst Ihre personenbezogenen Daten, um den gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung: rechtliche Verpflichtungen, zu deren Wahrung die Gesellschaft verpflichtet ist / die berechtigten Interessen der Gesellschaft zur Wahrung ihrer eigenen Rechte.

 

 

Wie wir ihre personenbezogenen daten sicher aufbewahren

Die Arper Gruppe setzt eine Vielzahl von Sicherheitsmaßnahmen ein, um den Schutz zu verbessern und die Sicherheit, Integrität und Verfügbarkeit Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten.

Alle Ihre personenbezogenen Daten werden auf unseren sicheren Servern (oder auf sicheren Papierkopien) oder auf denen unserer Lieferanten oder Handelspartner gespeichert und können auf der Grundlage unserer Standards und unserer Sicherheitsrichtlinien (oder gleichwertiger Standards für unsere Lieferanten oder Handelspartner) abgerufen und verwendet werden.

Zu den von uns getroffenen Sicherheitsmaßnahmen gehören:

  • strenge Beschränkungen des Zugriffs auf Ihre personenbezogenen Daten, basierend auf der Notwendigkeit und ausschließlich für die mitgeteilten Zwecke;
  • Sicherheitssysteme zur Verhinderung von unbefugten Zugriffen von außerhalb;
  • ständige Überwachung des Zugangs zu den IT-Systemen, um den Missbrauch von personenbezogenen Daten zu erkennen und zu unterbinden;
  • die Kontrolle des Zugriffs auf Ihre personenbezogenen Daten durch internes Personal und die Überprüfung des damit verbundenen Zwecks;
  • bei Transaktionen auf unserer Website, die die Eingabe von personenbezogenen Daten erfordern, die Verschlüsselung mit der Hilfe der Secure Socket Layer (SSL)-Technologie.

Wenn wir Ihnen ein Passwort zur Verfügung gestellt haben (oder Sie ein solches gewählt haben), um Ihnen den Zugang zu unserer Website, Anwendung oder unseren Dienstleistungen zu ermöglichen, sind Sie dafür verantwortlich, dieses Passwort geheim zu halten und jedes andere Sicherheitsverfahren einzuhalten, über das wir Sie informieren. Bitte geben Sie Ihr Passwort an niemanden weiter.

 

 

Wie lange wir ihre informationen speichern

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur so lange aufbewahren, wie es zur Erreichung der Zwecke, für die sie erfasst wurden, oder für andere damit verbundene und rechtmäßige Zwecke erforderlich ist. Wenn Ihre personenbezogenen Daten für zwei verschiedene Zwecke verarbeitet werden, werden wir die Daten daher so lange aufbewahren, bis der längerfristige Zweck erreicht ist. Wir werden jedoch die Verarbeitung der personenbezogenen Daten, die für den Zweck, dessen Aufbewahrungsfrist abgelaufen ist, erfasst wurden, einstellen.

Wir beschränken den Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten nur auf diejenigen Personen, die diese für die entsprechenden Zwecke verwenden müssen.

Wenn Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr benötigt werden oder wenn keine rechtlichen Voraussetzungen für ihre Aufbewahrung mehr bestehen werden sie unwiderruflich anonymisiert (und können so gespeichert werden) oder sicher vernichtet.

Die Aufbewahrungsfristen für die verschiedenen oben beschriebenen Zwecke sind wie folgt:

a) Erfüllung der vertraglichen Verpflichtungen: Daten, die zur Erfüllung einer vertraglichen Verpflichtung verarbeitet werden, können für die Dauer des Vertrags und keinesfalls länger als die folgenden 10 Jahre aufbewahrt werden; um noch offene Fragen, einschließlich der Buchhaltungsunterlagen (z. B. Rechnungen), zu überprüfen.

b) Betriebsmanagement und eng damit verbundene Zwecke, für den Zugang zur Website: Die zu diesen Zwecken verarbeiteten Daten können während der Vertragslaufzeit und keinesfalls länger als die folgenden zehn Jahre aufbewahrt werden.

c) Umfragen zur Kundenzufriedenheit: Die für diese Zwecke verarbeiteten Daten können für 5 Jahre ab dem Datum der Erfassung der personenbezogenen Daten aufbewahrt werden (es sei denn, Sie lehnen den Erhalt weiterer Mitteilungen ab).

d) Für Marketingzwecke, einschließlich Profil-Marketing: Daten, die für Marketingzwecke verarbeitet werden, können für 5 Jahre ab dem Datum, an dem Sie Ihre Zustimmung zu diesem Zweck gegeben haben, aufbewahrt werden (außer wenn Sie den Erhalt weiterer Mitteilungen ablehnen); für Profil-Marketingzwecke werden die Daten 12 Monate lang aufbewahrt.

e) Im Falle von Streitigkeiten: Sollte es für uns notwendig sein, uns zu verteidigen oder gegen Sie oder Dritte vorzugehen oder Ansprüche geltend zu machen, können wir die personenbezogenen Daten, die wir für solche Zwecke für notwendig erachten, für die Dauer der Verfolgung des Anspruchs aufbewahren.

 

 

An wen wir ihre personenbezogenen daten weitergeben können

Ihre personenbezogenen Daten können von befugten Mitarbeitern und gegebenenfalls von externen, als Auftragsverarbeiter beauftragten Lieferanten eingesehen werden, die uns bei der Erbringung von Dienstleistungen unterstützen.

Zum Zwecke der Durchführung ihrer Tätigkeiten und zur Verfolgung der oben genannten Zwecke können Ihre persönlichen Daten auch von anderen Unternehmen der Arper Gruppe abgerufen werden.

 

 

Kontakt

Die Kontaktdaten der Arper Gruppe, in ihrer Eigenschaft als der für die Verarbeitung Verantwortlicher, finden Sie bei der Arper S.p.A. Monastier di Treviso (Treviso - Italien) Via Lombardia 16, Postleitzahl 31050 oder über die E-Mail-Adresse [email protected]

Sollten Sie Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, können Sie sich an obige E-Mail-Adresse wenden [email protected]

Ihre rechte auf den schutz ihrer personenbezogenen daten und ihr beschwerderecht bei den aufsichtsbehörden

Unter bestimmten Bedingungen sind Sie berechtigt, dies zu fordern:

  • Auskunft über Ihre persönlichen Daten zu erhalten;
  • eine Kopie der personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, und die Aufforderung der Arper Gruppe, Ihre Daten an einen anderen Controller zu übermitteln,
  • die Korrektur der in unserem Besitz befindlichen Daten;
  • die Löschung von Daten, bei denen die gesetzliche Voraussetzung für die Verarbeitung nicht mehr gegeben ist;
  • die Verarbeitung für Zwecke der Direktvermarktung zu untersagen,
  • Ihre Einwilligung zu widerrufen, wenn die Verarbeitung auf einer Einwilligung beruht,
  • die Art und Weise zu begrenzen, in der wir Ihre persönlichen Daten verarbeiten.

Die Ausübung der oben genannten Rechte unterliegt bestimmten Ausnahmen, die der Wahrung des öffentlichen Interesses (z. B. Verhinderung oder Aufdeckung von Straftaten) und unserer Interessen (z. B. Wahrung des Berufsgeheimnisses) dienen. Sollten Sie eines der oben genannten Rechte ausüben wollen, werden wir prüfen, ob Sie dazu berechtigt sind und in der Regel innerhalb eines Monats antworten.

Wir bemühen uns, auf alle Beschwerden oder Berichte bezüglich der für die Verarbeitung Ihrer Daten verwendeten Techniken zu reagieren. Sollten Sie es dennoch wünschen, können Sie Ihre Beschwerden oder Berichte an die für den Datenschutz zuständige Behörde unter den folgenden Kontaktdaten weiterleiten.


24/01/2020 11:14:18

Damit diese Webseite optimal genutzt werden kann, machen wir Gebrauch von Cookies und Cookies Dritter. Durch das Navigieren auf dieser Webseite akzeptieren Sie die Cookies und erklären sich mit der Nutzung der Cookies in Übereinstimmung mit den angegebenen Fristen einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung