Arcos

© Marco Covi

Design Lievore Altherr, 2017

Ein klassisches Motiv bekommt einen neuen Auftritt. Arcos formuliert eine reduzierte Lesart des geometrischen Luxus des Art Deco, ganz ohne Ornamentik. Leicht und unaufdringlich, verdankt Arcos seine Prägnanz der charakteristischen Armlehnenkonstruktion in Aluminiumspritzguss: zwei elegante Kurvenformen, die an die Bögen klassischer Arkadengänge erinnern. Aktuell in der Previewphase, wird Arcos ab 2018 in verschiedenen Ausführungen verfügbar sein.

Die Arcos-Serie spiegelt ihre klassische Inspirationsquelle in Form und Funktion wieder. Für öffentliche Räume entworfen umfasst sie Stuhl, Loungechair und Sofa, jeweils mit Armlehnen, und passt in jeden Aufenthalts-, Speise- und Wartebereich. Arcos ist auf den Dialog mit den Arper-Kollektionen Steeve, Parentesit und Cross angelegt, wenn es darum geht, einladende Umgebungen zum Ausspannen und zur entspannten Begegnung zu kreieren. Mit besonderer Aufmerksamkeit wurde die Farbpalette zusammengestellt: Diese umfasst monochrome Varianten mit Armlehnengestellen in satiniertem Stahl und Sitzkörpern mit Bezügen in samtigen, intensiv dunklen Tönen, die einen Hauch von edlem Understatement vermitteln.

Aktuell in der Previewphase, wird Arcos ab 2018 in verschiedenen Ausführungen verfügbar sein.

Damit diese Webseite optimal genutzt werden kann, machen wir Gebrauch von Cookies und Cookies Dritter. Durch das Navigieren auf dieser Webseite akzeptieren Sie die Cookies und erklären sich mit der Nutzung der Cookies in Übereinstimmung mit den angegebenen Fristen einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung,