Kulturelles Engagement

Kulturelles Engagement bereichert unsere Perspektiven und bietet die Möglichkeit, unsere Gemeinschaft und die Designwelt konkret zu unterstützen.

Lina Bo Bardi Bowl Chair

Zeitgleich mit der Ausstellung “Lina Bo Bardi: Together” haben wir eine limitierte Auflage des klassischen Bowl Chair herausgegeben, den Lina Bo Bardi 1951 entworfen hat und der nie zuvor in Serienfertigung gegangen war. Als Referenz standen nur Prozess-Skizzen und ein handgefertigter Original-Prototyp zu Verfügung. In enger Zusammenarbeit mit dem Institut ist es uns gelungen, ein Modell zu schaffen, das moderne Produktionsverfahren in sich vereint und gleichzeitig dem Geist und der Vision von Bo Bardi treu geblieben ist.

Finde mehr Heraus

Lina Bo Bardi: Together

Eine Ausstellung, die zu einer Reise geworden ist und jetzt auch zu einem Buch. 2012 haben wir uns mit der Kuratorin Noemí Blager und dem Instituto Lina Bo e Pietro M. Bardi zusammengetan, um die Ausstellung mit dem Titel “Lina Bo Bardi: Together” zu unterstützen, die einer weniger bekannten brasilianischen Architektin mit italienischen Wurzeln gewidmet war. Die Ausstellung ehrte das Werk von Lina Bo Bardi mit Beiträgen der Künstlerin Madelon Vriesendorp, des Filmemachers Tapio Snellman, der Fotografin Ioana Marinescu und dem künstlerischen Beitrag der Designer-Gruppe Assemble. Nachdem die Ausstellung zuerst 2012 im British Council in London gezeigt wurde, startete sie zu ihrer vierjährigen internationalen Tour mit Etappen in Wien, Basel, Paris, Stockholm, Amsterdam, Berlin, Mailand, Treviso, Chicago und Miami. Im Oktober 2016 wurde die Ausstellung in São Paulo in dem von Bo Bardi entworfenen SESC Pompéia beendet.

Finde mehr Heraus

Guggenheim Intrapresae

2017 haben wir uns Guggenheim Intrapresæ angeschlossen, einem Netzwerk globaler Unternehmen, die die Peggy Guggenheim Sammlung in Venedig unterstützen. Zu dem 1992 gegründeten Verband gehören 15 Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen - Parfümerie, Innenarchitektur, Beleuchtung, Schuhe, Möbel und andere - die der gemeinsame Glauben an die soziale Verantwortung der Unternehmen und die Bedeutung der Kunst verbindet.

Finde mehr Heraus

Arper unterstützt das Bailo Museum von Treviso

2018 hat Arper im Rahmen seines Engagements für die Kultur ein weiteres wichtiges Projekt in Angriff genommen: Arper ist Sponsor der Restauration des zweiten Abschnitts des Museums Bailo in Treviso. Die Geschichte dieses Museums ist eng mit der Identität der Stadt verbunden und das Museum ist deshalb ein wichtiger Bezugspunkt für die Gemeinschaft. Die historischen Entwicklungen haben dazu geführt, dass dieses kleine Juwel der Kunst seit mehreren Jahrzehnten nicht mehr komplett für die Bürger zugänglich ist. Mit diesem Eingriffe, der vom Architekturbüro Studiomas durchgeführt wird, wird das Museum schon bald nicht mehr nur ein Bezugspunkt für Treviso sein, sondern für das ganze Umland.

Finde mehr Heraus
Wir Bleiben
in Kontakt!
Informationen zu Produkten, Events,
Geschichten und anderen Neuheiten für Sie.

Lassen Sie sich von der neuen App von Arper inspirieren

Laden Sie die App auf Ihr Tablet herunter und erkunden Sie unsere Welt auf vollkommen neue Art!