Pflege und
Wartung

Unsere Antwort auf COVID-19
Um die Verbreitung von COVID-19 zu verhindern, ist es von grundlegender Bedeutung, die angemessene Belüftung von Räumen, gründliches Reinigen, korrekte Abstände im sozialen Umgang sowie eine einwandfreie persönliche Hygiene zu gewährleisten.

Zusätzlich gibt es eine Reihe weiterer Vorschläge zu den Produkten von Arper in Ihrer Filiale. Zuallererst bitten wir Sie im Hinblick auf die korrekte und gründliche Reinigung und Desinfizierung die Vorgaben Ihrer Regierungsbehörden einzuhalten und sicherzustellen, dass Sie die spezifischen Produkte einsetzen, die empfohlen wurden.

Im Hinblick auf die Reinigung der Produkte empfehlen wir indessen, den Anweisungen des Musterbuchs zu folgen, das über die Kollektionsseite unserer Website heruntergeladen werden kann.

Wenn die von Ihnen verwendeten Produkte in der Tabelle aufgeführte Substanzen in höherer Konzentration oder in Kombination mit anderen Wirkstoffen enthalten (dies ist auf dem Etikett angegeben), dann empfehlen wir, zunächst einen Produkttest durchzuführen. Dazu geben Sie eine tropfengroße Menge des Produkts auf eine verdeckte Stelle und warten, bis es komplett trocken ist. Überprüfen Sie dann, ob es die Oberfläche auf irgendeine Weise verändert oder angegriffen hat.

Im Allgemeinen wird für die Desinfizierung von Stoffen auf Wollbasis Isopropylalkohol in einer Konzentration zwischen 70 und 85 % empfohlen. Reinigungs- oder Waschmittel mit Chlor oder Bleiche sollten vermieden werden.

Im Hinblick auf Polster ist das Risiko, sich über den Kontakt mit dem Stoff mit COVID-19 anzustecken, nach heutigem Wissensstand sehr gering.

Im Hinblick auf Polster ist das Risiko, sich über den Kontakt mit dem Stoff mit COVID-19 anzustecken, nach heutigem Wissensstand sehr gering. Studien haben gezeigt, dass das Virus in Innenräumen, also unter trockenen Bedingungen, unter denen diese Produkte typischerweise eingesetzt werden, nicht länger als 48 Stunden überleben kann. Was die Vermeidung von Krankheiten angeht hat es sich bereits seit Langem bewährt, die Stoffe täglich zu säubern. Dies kann mit einem Staubsauger mit speziellen Aufsätzen erledigt werden.

Im Hinblick auf die Reinigung von Stoffen aus Polyester oder Trevira CS erfolgt die Desinfizierung mit Isopropylalkohol in Konzentrationen zwischen 70 und 85%. Die Reinigung kann mit einem feuchten Tuch, warmem Wasser (bis zu 60°) und verdünnter Bleiche mit einer Konzentration von 0,1 bis 0,5% durchgeführt werden.

Tipps und Ratschläge für die hygienische Reinigung unserer Produkte.
Wir empfehlen, die jeweiligen technischen Daten zu berücksichtigen und die dort gegebenen Empfehlungen der einzelnen Stoffhersteller im Hinblick auf Dekontaminationsverfahren zu befolgen.
MATERIALTYP Isopropylalkohol
(bis zu 70% Konzentration)
Ethylalkohol
(bis zu 70% Konzentration)
Natriumhypochloritlösung
(bis zu 0,5% Konzentration)
Wasserstoffperoxid
(bis zu 0,5% Konzentration)
Unbeschichtete Kunststoffe
Beschichtete Kunststoffmaterialien
(Juno, Kinesit)
   
Verchromter Stahl
Gebürsteter Edelstahl  
Pulverbeschichteter Stahl  
Poliertes Aluminium  
Pulverbeschichtetes Aluminium  
HPL, Fenix und Laminate
Holz    
Glas
Marmor
Wir Bleiben
in Kontakt!
Informationen zu Produkten, Events,
Geschichten und anderen Neuheiten für Sie.

Lassen Sie sich von der neuen App von Arper inspirieren

Laden Sie die App auf Ihr Tablet herunter und erkunden Sie unsere Welt auf vollkommen neue Art!

Damit diese Webseite optimal genutzt werden kann, machen wir Gebrauch von Cookies und Cookies Dritter. Durch das Navigieren auf dieser Webseite akzeptieren Sie die Cookies und erklären sich mit der Nutzung der Cookies in Übereinstimmung mit den angegebenen Fristen einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung