Kiik

Kollektionen Kiik Arper 1
Kollektionen Kiik Arper 2
Kollektionen Kiik Arper 3
Kollektionen Kiik Arper 4
Kollektionen Kiik Arper 5
Kollektionen Kiik Arper 6
Kollektionen Kiik Arper 7
Kollektionen Kiik Arper 8
Kollektionen Kiik Arper 9
Kollektionen Kiik Arper 10
Kollektionen Kiik Arper 11
Kollektionen Kiik Arper 12
Kollektionen Kiik Arper 13
Kollektionen Kiik Arper 14
Kollektionen Kiik Arper 15
Kollektionen Kiik Arper 16
Kollektionen Kiik Arper 17
Kollektionen Kiik Arper 18
Kollektionen Kiik Arper 19
Kollektionen Kiik Arper 20
Kollektionen Kiik Arper 21

Design Ichiro Iwasaki, 2018

Inseln der Begegnung. Konstellationen gemeinsamen Handelns. Kiik wurde geschaffen für Räume zwischen Ankunft und Aufbruch, Ruhe und Aktion. Tische und Beistelltische, Polsterhocker und Konsolen – die Kollektion des japanischen Designers Ichiro Iwasaki schafft variantenreiche Konturen für die Momente des Arbeitens, der Begegnung und der Entspannung.

Kiik reagiert auf die Bedürfnisse moderner Warte- und Aufenthaltsbereiche, ob in Bildungseinrichtungen, im Büroumfeld, in Lobbybereichen oder gemischt genutzten Räumen. Sein flexibler Modulcharakter in Kombination mit einem reichen Oberflächen- und Farbrepertoire machen Kiik zu einem modernen Einrichtungssystem für jeden Kontext. Die Kollektion Kiik umfasst Sitzmöbel mit ohne Rückenlehne und dreieckige, runde, quadratische oder rechteckige Beistelltische und kann mit Polsterhockern und Konsolentischen in verschiedener Höhe ergänzt werden. Unterschiedliche Bezugsstoffe und Farbtöne verleihen Kiik eine individuelle Note passend zum jeweiligen Umfeld: dynamisch kontrastreiche Varianten sind ebenso möglich wie feste Muster durch wiederkehrende Formen.
Kiik eignet sich ideal für den Besucher- und Arbeitsbereich und für alle Räume, in denen man zusammentrifft, um miteinander zu sprechen oder zu arbeiten, sich zu begegnen oder einfach nur zu entspannen. Für diese geteilten Zwischenraummomente wurde die Kollektion Kiik um neue Elemente erweitert, die zusätzlich Komfort und Einsatzmöglichkeiten bieten, nämlich: ein Kissen mit hoher Rückenlehne für größere Unterstützung, ein Sitzelement mit rechtwinkliger Rückenlehne für 90°-Konfigurationen, Armlehnen, die am Ende oder zwischen den Sitzelementen angebracht werden können, sowie ein Trennelement für die Bank ohne Lehnen, die in öffentlichen oder geteilten Sitzkontexten mehr Privatsphäre bietet. USB-Ladestationen an den Sitzelementen bzw. an den Tischen und Konsoltischen garantieren sofortigen Spaß in Räumlichkeiten, die für Pause, Begegnung oder Warten designt sind.

Alles Durchlesen Verkleinern
Wir Bleiben
in Kontakt!
Informationen zu Produkten, Events,
Geschichten und anderen Neuheiten für Sie.

Lassen Sie sich von der neuen App von Arper inspirieren

Laden Sie die App auf Ihr Tablet herunter und erkunden Sie unsere Welt auf vollkommen neue Art!

Damit diese Webseite optimal genutzt werden kann, machen wir Gebrauch von Cookies und Cookies Dritter. Durch das Navigieren auf dieser Webseite akzeptieren Sie die Cookies und erklären sich mit der Nutzung der Cookies in Übereinstimmung mit den angegebenen Fristen einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung